Leseblitz Header
Ronny - I’m a winner
Ronny - I’m a winner
Mit knapper Not entkommt Ronny der Abtreibung. Er wächst bei den Großeltern auf. Weil diese schon alt und zunehmend gebrechlich sind, lernt Ronny schon früh, selbstständig zu handeln. Er hat eine lockere Zunge und bringt damit seine Umgebung oft in Verlegenheit. Als sein Großvater und später seine Großmutter gestorben sind, kommt er mit 14 Jahren zu seiner alkoholsüchtigen Mutter und ihrem primitiven Freund. Nach schwierigen Monaten reißt er aus und landet auf der Straße. Dort entdeckt er die Verdienstmöglichkeiten als Strichjunge. Fünf lange, kalten Monaten kämpft er sich allein in der Großstadt durch. Per Zufall lernt er den fast zwanzig Jahre älteren Raffi kennen. Bei ihm findet er nicht nur ein neues Zuhause, sondern auch tiefe Freundschaft. Nun kann er seinen Schulabschluss nachholen und eine Berufslehre anfangen.

Spektakulär ist nicht nur Ronnys Lebenslauf, sondern vor allem sein Auftreten. Von großer Wortgewandtheit ergreift er mittels seiner verblüffenden Sprüche überall die Initiative. Außerdem vertraut er fest darauf, dass das Leben ihm günstig gesinnt ist. Seine Devise heißt: I am a Winner.
Buchautor: Hans van der Geest
Verlag: Himmelstürmer
Besucherbewertung | Bislang 5 Stimmen
Ausgezeichnet
Sehr Gut
Gut
Weniger Gut
Schlecht
Um dieses Buch zu Bewerten bitte einfach nur entsprechend klicken..